Erfahrungen & Bewertungen zu Ratior

Unsere Gebühren

EINRICHTUNGSGEBÜHREN

VERKAUFSGEBÜHREN

KAUFGEBÜHREN

LAGERGEBÜHREN

Einrichtungsgebühr

Transparente Einrichtungsgebühren für alle

Mehr Informationen finden sie auf der Webseite der Ratior AG

Attraktive Kaufgebühren

Der Kaufpreis berechnet sich auf der Grundlage des zum Kaufzeitpunkt an den internationalen Handelsplätzen festgelegten Metallkassapreises (Spotpreises). Hinzu kommt eine Kaufgebühr. Diese Gebühr für den Edelmetallkauf ist im Überweisungsbetrag enthalten. Sie wird transparent beim Geldeingang abgezogen und ausgewiesen.

Die Höhe der prozentualen Kaufgebühr wird durch den RATIOR Einkaufsbonus des Kunden festgelegt. Dieser RATIOR Einkaufsbonus richtet sich nach der kumulierten Summe aller Überweisungsbeträge des innerhalb einer Lagerplatz-Stammnummer bis zu diesem Zeitpunkt.

Sobald Sie eine bessere Gebührenstufe erreicht oder überschritten haben, investieren wir den Anlagebetrag bereits mit den besseren Gebühren. Haben Sie eine Gebührenstufe einmal erreicht, bleibt diese so lange die Grundlage für weitere (kleinere) Investitionen, bis die nächstbessere Grundlage erreicht wird. Ein Verkauf beeinflusst die Einkaufsgebühren nicht. Sollten Sie von einem Metall in ein anderes wechseln, bleibt die Gebührenstufe die gleiche. Die Konditionen in dieser Stufe passen sich dann dem jeweiligen Metall an.

Konditionen für den Kauf von Edelmetallen

Zusammensetzung der Kaufgebühr

Durch die Kaufgebühr werden unter anderem folgende Kosten abgedeckt:

Hersteller

  • Aufwendung zur Herstellung der Silberbarren
  • Marge der Scheideanstalt
  • Organisation des Transportes und der Einlagerung
  • Ausstellen der Unterlagen zur Zollabfertigung

Transportunternehmen

  • Transport mit einem gepanzerten Fahrzeug
  • Transportkosten
  • Transportversicherung
  • Kosten für die Zollabwicklung an der Schweizer Grenze
Ratior_logo_vertikal_kreis

Ratior

  • Marge des Vermittlers
  • Marge Ratior
  • Mittelverwendungs-kontrolle
  • Kostenübernahme der Lagergebühr für die ersten 12 Monate

Lagergebühren

Mehr Informationen finden sie auf der Webseite der Ratior AG

Physische Edelmetalle und Nachhaltigkeit

Attraktive Verkaufsgebühren

Wir bieten Ihnen mit pauschalen 3 Prozent attraktive Verkaufsgebühren.

Unsere Verkaufsgebühren betragen unabhängig von dem verkauften Metall immer 3 Prozent. Die Höhe des Verkaufsbetrags verändert den Prozentsatz der Verkaufsgebühren nicht. Einzig der Verkaufsbetrag selbst hat einen Einfluss auf den letztlich zu zahlenden Betrag.

Wir belohnen Sie als Dauersparer mit immer günstiger werdenden Verkaufsgebühren.

Wenn Sie einen Dauerauftrag anlegen und monatlich mindestens € 100,- über ein volles Kalenderjahr hinweg sparen, profitieren Sie bereits nach dem ersten vollen Kalenderjahr von günstigeren Verkaufsgebühren. Nutzen auch Sie diese Chance, indem Sie sich einen Dauerauftrag einrichten.

Die Verkaufsgebühren für Gold, Silber, Platin und Palladium sind für all unsere Kunden gleich. Auch der Tausch eines Metalls beeinflusst die erreichte Treuestufe nicht. Sichern Sie sich immer günstiger werdende Gebühren mit der Einrichtung eines Dauerauftrags.

Verkaufskonditionen und Verkaufsgebühr

Wünscht der Kunde einen teilweisen oder vollständigen Verkauf seiner Edelmetallbestände, die er über die Ratior GmbH gekauft hat, kann er dies in seinem MyRatior-Bereich der Ratior GmbH mitteilen. Er macht damit der Ratior GmbH ein Angebot für den Rückkauf, wobei er entweder den gewünschten Verkaufserlös oder die zu verkaufende Edelmetallmenge angeben kann. Die Ratior GmbH kann das Angebot ablehnen, wenn die Marktgegebenheiten dies erfordern. Der Verkaufspreis und die Höhe des Auszahlungsbetrags werden zu dem Zeitpunkt festgelegt, zu dem die Ratior GmbH das Rückkaufangebot des Kunden annimmt.

Die Auszahlung erfolgt schnellstmöglich, in der Regel innerhalb von 5 Werktagen. In Ausnahmesituationen an den Edelmetallmärkten kann sich die Dauer der Auszahlung erhöhen (siehe AGB der Ratior GmbH § 10.7.).

Die Grundlage für die Preisfindung ist der Kassapreis (Spotpreis) des jeweiligen Edelmetalls, abzüglich eines Abschlags, den die Ratior GmbH auf den Metallkassapreis vornimmt.

Kunden, die regelmäßig Edelmetall kaufen, erhalten auf den Abschlag beim Rückkauf einen Treuebonus:

1: Der Treuebonus bezieht sich immer auf die jeweilige Lagerplatz-Stammnummer des Kunden
(alle Lagerplätze des Kunden inkl. ihrer Unterlagerplätze). Sollte der Kunde mehrere Lagerplatz-Stammnummern besitzen, gilt für jede Lagerplatz-Stammnummer ihr eigener Treuebonus.

2: Wenn der Kunde in einem Kalendermonat insgesamt über alle Lagerplätze und Unterlagerplätze einer Lagerplatzstammnummer mindestens € 100,00 für Käufe überwiesen hat, zählt dieser Monat für den Ratior Treuebonus. Maßgebend dafür, in welchem Monat der Kauf bzw. die Käufe angerechnet werden, ist das effektive Kaufdatum (nicht der Zeitpunkt der Überweisung).
Der Kunde erreicht die erste Bonusstufe, sobald er 24 solche Monate gesammelt hat, die nächsthöhere Bonusstufe jeweils nach weiteren 12 gesammelten Monaten. Die Monate brauchen dabei nicht aufeinander folgen und sind nicht an Kalenderjahres-grenzen gebunden.

Zusammensetzung der Verkaufsgebühr

Der Abschlag auf den Kassapreis beinhaltet folgende Kosten:

Auslagerungskosten im Hochsicherheitslager

  • Handling Auslagerung
  • Treuhänderkosten zum Öffnen des Tresores
  • Transitformalitäten, Zollabfertigung
  • Lagerscheinausstellung
  • Organisation des Transportes und der Auslagerung

Kosten seitens des Transportunternehmens

  • Transport mit einem gepanzerten Fahrzeug
  • Transportkosten
  • Transportversicherung

Kosten seitens der Scheideanstalt

  • Schmelzkosten des Edelmetallbarrens
  • Marge der Scheideanstalt

Kosten seitens der Ratior GmbH

  • Marge Ratior

Wenn es die Marktgegebenheiten erfordern, kann es aufgrund externer Faktoren notwendig sein, die obenstehenden Gebührentabellen zu ändern. In diesem Fall werden Sie als Kunde mindestens fünf Werktage vor Eintreten der Änderung benachrichtigt.

Switch-Gebühren

Wechsel von einem Edelmetall in ein anderes

Beim Switch von einem Edelmetall in ein anderes fallen für den Kunden zum einen Verkaufsgebühren und zum anderen Kaufgebühren an. Die Verkaufsgebühren richten sich nach Ihrer RATIOR-Treubonusstufe. Kunden, die regelmäßig Edelmetall kaufen, erhalten auf den Abschlag beim Rückkauf einen Treuebonus. Die Kaufgebühren richten sich nach Ihrer RATIOR-Einkaufsbonusstufe.

bonus_tabelle

Switch von SILBER nach GOLD

Beispiel:

Verkauf von Silber:         2,5% Verkaufsgebühren in der RATIOR-Treuebonusstufe 9
Kauf von Gold:                5,8% Kaufgebühren in der RATIOR-Einkaufsbonusstufe 8
Gesamtkosten:                8,3% Gesamt-Gebühren

Switch von GOLD nach SILBER

Beispiel:

Verkauf von Gold:         2,5% Verkaufsgebühren in der RATIOR-Treuebonusstufe 9
Kauf von Silber:             9% Kaufgebühren in der RATIOR-Einkaufsbonusstufe 8
Gesamtkosten:              11,5% Gesamt-Gebühren

Wir freuen uns über Ihre Kontaktanfrage.