Erfahrungen & Bewertungen zu Ratior

Die RATIOR-Strategie

Die Gold-Silber-Ratio gibt Aufschluss über das preisliche Verhältnis der beiden Edelmetalle Gold und Silber zueinander.

Für die Ermittlung der Gold-Silber-Ratio wird der aktuelle Goldpreis pro Unze durch den aktuellen Silberpreis pro Unze dividiert. Das Ergebnis verdeutlicht Anlegern, wie viel Unzen Silber für eine Unze Gold gezahlt werden müssen.

Wenn die Ratio kleiner 1:40 ist, investieren Sie in Gold.

Wenn die Ratio größer 1:40 ist, investieren Sie in Silber.

Wollen auch Sie erfahren, wie Sie mit der Gold-Silber-Ratio-Strategie ,,Gold zum halben Preis‘‘ kaufen können? 

Schauen Sie sich hier unser Video an.

Video abspielen

Die Veränderung der Ratio der letzten Jahre

Die RATIO der letzten Jahre, für Sie im Überblick. 

Gold Silber Ratio von GOLD.DE

Wahre Werte schaffen

Silber – Stark. Sicher

Silber, auch bekannt als Argentum, ist auf der Ordnungszahl 47 zu finden. Als das Metall mit der höchsten elektrischen und thermischen Leitfähigkeit aller Elemente wird Silber stark von der Industrie begehrt.

RATIO –
Investieren Sie neu

Ratio ist ein feminines Substantiv und bedeutet aus dem lateinischen übersetzt „Berechnung“ und „Vernunft“. In der Mathematik steht Ratio für den Quotienten, also das Verhältnis zweier Zahlen. Im Kontext der Investition in Edelmetalle gibt die Gold-Silber-Ratio Aufschluss über das preisliche Verhältnis von Gold zu Silber.

Gold –
Besonders. Sicher

Gold ist mit dem Elementsymbol Au auf der Ordnungszahl 79 untergebracht. Gold wird mit seiner Eigenschaft als das dehnbarste Metall, das niemals seinen funkelnden Glanz verliert, am meisten für die Schmuckherstellung verwendet.

Physische Edelmetalle und Nachhaltigkeit

Welche Investition ist wann besser?

Da Gold mit einem höheren Wert verbunden wird, investieren Anleger meist in das gelbe Edelmetall.

Damit Sie die höchsten Gewinne mit Ihrer Kapitalanlage erzielen, zeigen wir Ihnen, wie Sie das wechselnde Preisverhältnis von Gold und Silber sinnvoll nutzen. Erfahren Sie jetzt in unserem kostenlosen Webinar, wie Sie Ihr Vermögen ertragreich in Edelmetallen anlegen.

TRESOR

seit Generationen. für Generationen.

INVENTOR

verantwortungsbewusst. führend.

JUNIOR

kinderleicht. sparen.

FAQ

Über diesen Link gelangen Sie zur Registrierung: Ratior.ag

Die Registrierung und Eröffnung Ihres Lagerplatzes ist voll digital. Unser System leitet Sie sicher durch alle Schritte. Sollten Sie Fragen haben steht Ihnen unser kompetentes Team telefonisch oder per E-Mail jederzeit unterstützend zur Seite.

Sie können zwischen einem Einzel- oder Gemeinschaftslagerplatz, mit einer weiteren Person, wählen. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit bei einem Gemeinschaftslagerplatz zu wählen, ob eine Einzelverfügungsberechtigung oder immer gemeinsam zu entscheiden und zu verfügen, gewünscht ist.

Nein. Sie können frei wählen wie viel und wann Sie Gelder investieren möchten. Dabei gibt es keine Mindestanlagebeträge oder Zielsparsummen. Unsere Gebühren sind in 7 Stufen unterteilt. Lesen Sie hier mehr über unsere Gebührenstruktur. Zur Gebührenstruktur.

Gold-Silber-Ratio: Historie

Die Geschichte der Gold-Silber-Ratio geht 2500 Jahre zurück. König Krösus hatte zu der Zeit erstmal einheitliche Goldmünzen prägen lassen und ein klares Wechselverhältnis von Gold zu Silber festgelegt. Das Berechnungs-Verhältnis – lateinisch „ratio“ – lag damals bei 1 zu 13. Das bedeutet, eine Goldmünze ist so viel Wert wie 13 Silbermünzen. Die Ratio blieb im Laufe der Geschichte relativ gleich, die Werte können Sie der Grafik entnehmen. Vergleicht man jetzt die Fördermenge der letzten 2000 Jahre von Gold und Silber erhält man mit dem Faktor 11,2 eine ziemlich genaue Entsprechung des damals von König Krösus festgelegten Wechselverhältnisses. Es hat sich also an der vorhandenen Menge der Edelmetalle und auch dem Preisverhältnis kaum etwas geändert. Mittlerweile ist die Weltjahresförderung allerdings rückläufig (auch keine neuen Minen) und das sehr klare und stabile Wechselverhältnis ist in Ungleichgewicht geraten. Und genau das bietet enorme Chancen für eine intelligente Wertanlage. Hohe Ratien bieten ein großes Potential, wir nennen die aktuelle Marktsituation: Die Jahrtausend-Chance.

Gold Silber Ratio historisch bis heute (2024)
Ratio aktuell: 1 Goldmünze für 80 Silbermünzen

Die Gold-Silber-Ratio einfach erklärt

Die „Gold-Silber-Ratio“ wird errechnet durch den aktuellen Goldpreis dividiert durch den aktuellen Silberpreis, das Ergebnis ist die aktuelle Ratio.

In der heutigen Situation könnte man also für den gleichen Preis entweder eine Goldmünze oder 80 Silbermünzen kaufen. Dabei stellt sich einem die Frage: Was ist momentan sinnvoller?

Wenn wie aktuell zu erwarten ist, dass sich die Ratio in der Zukunft wieder auf ein angemessenes Verhältnis einpendelt, wie etwa einer Ratio von 1:40, würde man bei einem Tausch (Switch) für die gleiche Menge Silber die doppelte Menge Gold erhalten (2 Goldmünzen für 80 Silbermünzen).

Bei einer Ratio von 1:10 beispielsweise könnte man seine 80 Silbermünzen gegen 8 Goldmünzen „tauschen“ – für das GLEICHE GELD. Man kann also seine Edelmetall-Menge erhöhen ohne zusätzliche Investition. Wann bekommt man so eine Gelegenheit?

Unsere Strategie: Das RATIOR Prinzip

Unsere Strategie bei RATIOR basiert auf der intelligenten Anwendung der Gold-Silber-Ratio in Kombination mit permanenter Beobachtung und Analyse des Edelmetall-Markts: Wir machen für unsere Kunden aus kleinen Barren große Barren. 

Will man solche Gelegenheiten optimal für sein Portfolio ausnutzen, sollte man zum günstigsten Zeitpunkt also von Silber in Gold (und andersherum) tauschen: Hin und Her, je nach aktueller Ratio. Um es einfach auszudrücken:

„Hin und Her bringt in deinem RATIOR Lagerplatz mehr!“
Ratio 1 zu 10