Erfahrungen & Bewertungen zu Ratior

RATIOR UNTERNEHMENSGRUPPE

Palladium – So diversifizieren Sie Ihr Portfolio

Sie sind auf der Suche Ihr Portfolio mit neuen Anlagemöglichkeiten zu erweitern und zu diversifizieren? Edelmetalle wie Gold und Silber gelten schon lange als sichere Möglichkeiten. Nun kommt ein weiteres Metall dazu, das nicht nur als neuer Superleiter dient, sondern auch Ihr Portfolio immens aufwerten kann.

Industriemetall Palladium – Zwischen Wunderleiter und Abgasfilterung

Der Wert von Metallen wie Gold, Silber oder auch Palladium ist unmittelbar an Ihren subjektiven gesellschaftlichen Nutzen gebunden. So gilt Gold schon seit Jahrhunderten als das Edelmetall der Kaiser und Könige und wurde lange Zeit als direktes Deckungsmittel für Währungen benutzt. Auch heute noch lässt sich der finanzielle Status eines Landes anhand der Goldreserven des Staates ablesen.

Mit Palladium verhält es sich nicht anderes. Bei einem Feinunzenpreis von 1.473 € (Stand April 2023) liegt es nur knapp unter dem von Gold und verdeutlicht so schon den besonderen Wert des silbrigen Platinmetalls.

Forschende der Technischen Universität Wien veröffentlichten mit der Studie „Optimizing superconductivity: from cuprates via nickelates to palladates“ neue, interessante Informationen zum Metall Palladium. In einem Experiment versuchten sie die „Sprungtemperatur“ herausfinden, die aus einem Metall einen Supraleiter macht. Durch computergestützte Analysen wurde Palladium als idealer Kandidat auserkoren. Durch diesen Forschungsansatz könnten ganze Technologiezweige revolutioniert werden. Denn mit Hilfe eines Supraleiters kann Strom widerstandslos fließen und auch medizinische Anwendungen oder Kernfusionsreaktoren könnten von den Erkenntnissen profitieren. 

Hochperformer Palladium

Folgende Informationen lassen aber direkt hellhörig werden: Der Preis für eine Feinunze Palladium stieg seit 2009 um mehr als 600% und performt so nicht nur besser als Gold und Silber, sondern eröffnet ganz neue attraktive Investitionsmöglichkeiten. Wie Sie dem vorangegangenen Abschnitt entnehmen können, wird Palladium auch in der Zukunft eine bedeutende Rolle in vielen industriellen Zweigen spielen. Das bedeutet zum einen, dass viel Palladium nachgefragt werden wird, zum anderen, dass aufgrund der endlichen Ressourcen die Preise weiterhin ansteigen werden.

Da Gold ein hauptsächlich monetäres Edelmetall ist, kann in der Zukunft davon ausgegangen werden, dass Metalle mit doppelter Bindung auch zur Industrie langfristig besser performen werden. Schon lange steht fest, dass wirtschaftliches oder technologisches Wachstum auf Edel- oder Platinmetalle angewiesen ist. Deswegen ergänzen genau diese Metalle jedes Portfolio optimal.

Performen auch Sie mit Palladium

Nutzen und profitieren Sie deswegen von diesem Wissen. Sprechen Sie uns an, um weitere Vorteile zu erfahren, und um Ihre persönlichen Investitionen optimal aufzustellen. Mit den innovativen Strategien von RATIOR, bietet sich Palladium außerdem als ideale Erweiterung für ein diversifiziertes Portfolio mit maximaler Performance an.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktanfrage.